pixel
top20_logo

Angeln
Heißluftballonfahrt
Bootsfahrten
Elefantensafaris
Pirschfahrten
Reitsafaris
Vogelbeobachtung
Quad Biking
Mokorofahrten
Kultur


Geschichte
Flugsafari
Löwenbegegnung
Delfinfahrten
Wüstentouren
Wandern
Hubschrauberflüge
Rafting
Bungee Jumping
Sambesi Sonnenuntergangfahrten



angeln


Markin’ Angeln

Namibia Botswana Sambia


Tiger an der Angel

Unglaublich aber wahr: Am Okavango-, Chobe- und Sambesi-Fluss lassen sich sogar Tiger fangen, genau genommen: Tigerfische! Lassen Sie sich von Markin’ Africa beraten, wie Sie Ihrem Hobby auch in Afrika fröhnen können.
Mit viel Angelerfahrung, Geduld und Glück können Sie sogar den Kampf mit einem über 15 Pfund schweren Exemplar gewinnen. Welch ein Nervenkitzel das ist, kann nur ein richtiger Sportangler nachvollziehen.
Afrikanische Hechte, die ortsüblich sogenannten Tilapia, Nembwe, Barbel und verschiedensten Arten Bream gebärden sich zwar nicht ganz so aggressiv wie Tigerfische, aber eine sportliche Herausforderung stellen sie dennoch dar und es ist nicht leicht, mit diesen schnellen Schnappern fertig zu werden und einen Fünfpfünder an die Leine zu bekommen.
Weitere Fische, die sich in diesen Gewässern mit Ködern oder Spinnködern fangen lassen, sind: Rotbrüste, Grünköpfe, Großmäuler, Humpback und Pink Happy.

Die Monate Juni bis Dezember, wenn die Flüsse frisch gespeist werden, gelten als die besten Angelmonate.

angeln

Höhepunkte: Süßwasserangeln im
Sambesi-,Chobe- bzw. Okavangofluss.
Dauer:Je nach Wunsch eine oder mehrer Stunden.
Stil: Geruhsam und spannend.
Im Preise inbegriffen: Angelbedarf, Erfrischungsgetränke, Bier.
Vorsicht: Krokodile.
Nicht vergessen: Sonnenhut, -brille, -creme, warme Jacke,
Fotoausrüstung, Insektenschutz.

bg_brown_stip